exanova.com

Das elektrische Leben nimmt seinen Lauf

francais american english italiano po-russki

status 10/2009  

nackt am Rande der Zivilisation New York streets wild at art girls on the beach flower power extravisionen mit viel Aloha

exanova macht Dich happy blauer Himmel erregende Fotografie interessantes Kunst design schnell ladend easy surfen wie paradis online exklusiv Verkauf präsentiert von BK media systems seit 1995 mit Fotografie auf dem Web zu Ihren Diensten und werfen Sie einen Blick in unseren showroom lesen die Geschichten des international Reisenden und Künstler zeigt Zukunft Projekte in virtuellen Dimensionen als 3D Foto und verstärkte Realität

exanova unterhält öffnet neue Perspektiven und Leben macht Spass mit moderner Technologie Stereofoto oder Stereovideo Blick will überraschen und mag schockieren aber brauchst nicht sehen geh woanders gucken schade tropische Insel multimediale Installation schreib uns ein Wort der Liebe oder Hass und Wunsch eine Welt die um uns kreist mit lautem Glück und schau bald wieder rein - ALOHA!

BK media
presents:

stereophoto
stereovideo
Foto Verkauf
references
BK media systems
jahtours
cotedazur
embedded tech
Elektrik Leben Für Alle! - © artwork by BK, 1990

Der Künstler.
Für den internationalen Medienkünstler Bernhard Kockoth sind Bilder der Ausdruck des Seins. Sein bewegtes Lebens fließt in seine Werke ein: Anfang der 60er Jahre in der norddeutschen Tiefebene geboren beschäftigt er sich schon sein Leben lang mit Landschaften vom Hochgebirge durch Wüstenregionen an die Gestade der Ozeane. Mal als Betrachter mal als Akteur ist er von den künstlerischen Ideen der Menschheit fasziniert. Unzählige Reisen an die Riviera in die USA nach Hawaii und in verschiedene europäische Länder sowie Nordafrika und Ostasien beflügeln sein kreatives Schaffen. Bernhard denkt das jedes seiner Werke aus den Blicken besteht die sich darauf richten. Denn bei jedem Blick vermischen sich Darstellung mit Erfahrung und Emotion des Betrachters.
Er geht gekonnt mit der Kamera um wie er virtuos die Maus seines Computers bewegt. Er entwickelt spezielle Aufnahmetechniken mit selbstkonstruierten Stereokameras und Weitwinkelobjektiven, und verfeinert sie mit digitalen Werkzeugen. Die Philosophie der alltäglichen Bildmotive auch an exotischen Orten das normale Leben im Schatten der touristischen Sehenswürdigkeiten wird von ihm wie eine sich brechende Welle einmalig aufgezeichnet und ästhetisch aufbereitet: Die Freude beim Betrachten zu erwecken! Damit ist die Welt wieder um ein Quentchen Freude reicher! Seien wir nicht geizig mit unseren Emotionen, schreiben Sie noch heute ein email wenn Ihnen diese Seiten gefallen haben!

mit und von